','auto');ga('set','forceSSL',true);ga('set', 'anonymizeIp', true);ga('send','pageview');};if(!!document.cookie.match(/cookieConsent=true/))window.gaf();
Stephan Schütze ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für druckgetriebene Membrantrennverfahren und Filtration, Ingenieur, Verfahrenstechniker, Sachverständiger, Experte für Membranen und Filtration
Schütze Konzept anrufen
Link zur Kontaktseite von Schütze konzept
Schütze Konzept Website auf Stichworte durchsuchen
Schütze Konzept macht technische Forensik wenn ein verfahrenstechnischer Schaden eingetreten ist. Wir analysieren die Ursachen, sichern die Beweise und verfassen ein Sachverständigen-Gutachten.

technische forensik und sachverständigen-gutachten *

Wenn ein Schaden eingetreten ist, 

  • stellen wir die Ursachen fest, 
  • sichern die Beweise und 
  • verfassen das Gutachten.


Sie wollen Schadensersatz geltend machen? Unsere Partei-Gutachten helfen, Ihre juristische Position zu stärken.

Gerichts-Gutachten der Schütze Konzept bilden eine gute Grundlage für eine qualifizierte Entscheidung deutscher und europäischer Gerichte.

die beste voraussetzung, schaden in zukunft zu vermeiden: wissen wie er entstanden ist *

technische forensik*

Sie brauchen eine eindeutige Klärung komplexer, technischer Sachverhalte. Wir analysieren das Schadensereignis, suchen nach den Ursachen und sichern die Beweise.

Modernste Analyse-Methoden und bildgebende Verfahren  sind unsere entscheidenden Werkzeuge, um Ursachen eines Schadensereignisses zweifelsfrei und eindeutig zu klären und zu dokumentieren.

Wir bei Schütze Konzept suchen nach Antworten auf die Fragen nach

  • Entstehung
  • Verlauf
  • Auswirkungen des Schadensereignisses.

Denn ein Schaden kann für ein Unternehmen bedeutende technische, wirtschaftliche oder juristische Konsequenzen haben. 

Mit Hilfe der technischen Forensik können Ursachen für Schäden genau ergründet und Verursacher identifiziert werden

Die Ergebnisse unserer forensischen Analysen bilden die Grundlage für die richtige Entscheidung:

  • Schaden in Zukunft vermeiden
  • Schadensersatz geltend machen

Für die nachhaltigen Beseitigung und das Vermeiden von Schäden bieten wir verfahrenstechnischer Beratung.

 Austragsantrieb einer Filteranlage 

 Verschmutzte Filter 

 Biofouling auf UF 

 Verschmutztes Membranelement 

 Fouling auf Membrane 

 Partikelablagerung auf Membrane 

 Mineralische Ablagerungen 

 Schimmel auf Antiscalant 

gesicherte beweise sind grundlage gerichtsfester gutachten *

Stephan Schütze nutzt technische Forenisk, um Ursachen festzustellen und Beweise zu sichern.

Stephan Schütze ist öffentlich bestellt und dokumentiert die Ergebnisse in einem gerichtsfesten Gutachten.  

Link zu Kontaktformular Schütze Konzept

gutachten *


Das Sachverständigen-Gutachten gibt gesicherte Antworten auf offene Fragen mit

  • besonderer Sachkunde
  • Eindeutigkeit
  • Transparenz in der Herleitung
  • Klarheit und Stringenz im Aufbau
  • auch für Nicht-Fachleute verständlich

Durch die öffentliche Bestellung ist Stephan Schütze als Sachverständiger verpflichtet, Gutachten so zu verfassen, dass sie uneingeschränkt gerichtsfest sind, also selbstverständlich konform mit den Vorschriften der deutschen Sachverständigenordnung (SVO).

Für deutsche und europäische Gerichte erstattet er Gutachten in öffentlichem Auftrag.

unsere gutachten können als partei- oder gerichtsgutachten verwendung finden *

Dartpfleil trifft auf Scheibe
Parteigutachten von Stephan Schütze sind eine optimale Basis, um Schadensersatz geltend zu machen.

partei-gutachten*  

Der Verursacher des Schadens konnte identifiziert werden. Sie wollen Schadensersatz geltend machen. Sie brauchen starke Argumente, damit Sie gute Chancen haben, Ihre Ansprüche durchzusetzen. 

Anlass für die Beauftragung eines Gutachtens durch eine Streitpartei (Parteigutachten) ist häufig der Wunsch, einen streitigen Sachverhalt ohne Hinzuziehen des Gerichts zu klären und eine gütliche Einigung zu erreichen. Das spart Kosten und kann schneller zum gewünschten Ziel führen. 

Das Parteigutachten eröffnet Ihnen als Auftraggeber die Möglichkeit, die Beweisfragen so zu formulieren, dass Ihre Argumentation optimal unterstützt und Ihre Verhandlungsposition gestärkt wird.

Wir beraten Sie oder Ihren Rechtsanwalt bei der Strukturierung der Beweisfragen, die die juristische Strategie hinter Ihrer Beweisführung stärkt. 

Wenn Sie ein Partei-Gutachten brauchen: rufen Sie Schütze Konzept an

Die Qualität des Parteigutachtens muss den gleichen Anforderungen genügen wie die eines Gutachtens im gerichtlichen Auftrag.

Wenn keine gütliche Einigung erzielt werden kann, bildet ein sorgfältig erstelltes Parteigutachten eine optimale Basis um Ihre Ansprüche im Rahmen einer juristischen Auseinandersetzung durchzusetzen.

Sie brauchen Verstärkung? 

Reden wir darüber!

wer die richtigen beweisfragen stellt, hat vor gericht bessere chancen *

Link zu Schütze Konzept Kontaktformular

gerichts-gutachten *

Das Gerichts-Gutachten bildet den Grundstein für die juristische Würdigung technischer Sachverhalte und somit für eine qualifizierte Entscheidung.

Die Aufgabe von Stephan Schütze als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger ist, einen Sachverhalt klar, neutral und kompetent darzustellen, die gestellten Beweisfragen zu beantworten und gegebenenfalls Zweifel an Parteivorträgen zu äußern.

Durch die Sachverständigen - Tätigkeit unterstütze ich deutsche und europäische Gerichte bei ihrer Urteilsfindung.

Gerichts-Gutachten von Schütze Konzept klären Sachverhalte und bilden den Grundstein für eine qualifizierte Entscheidung.

Sie brauchen einen öffentlich bestellten Gutachter im Bereich Membrantechnologie, Filtration, Wasser und Prozessflüssigkeiten?

Reden wir darüber!

Wenn Sie einen verfahrenstechnischen Sachverhalt klar, neutral und kompetent geklärt haben möchten rufen Sie Schütze Konzept an
Rufen Sie Schütze Konzept an, wenn Sie als industrielle Anwender von Filtrations- und Membrantechnologie verfahrenstechnisch Beraten werden wollen.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details.

OK